Das Team

Die Mitglieder des Vorstands und darüber hinaus viele Mitglieder des Elternvereins engagieren sich freiwillig in ihrer freien Zeit für das schulische Wohl aller Kinder des Lyzeums. 

Walter Tinkl

Obmann

Jean-Brice Blavignac

Obmann-Stellvertreter

Natalie Egreteau

Schriftführerin

Gregor Pozniak

Kassier


Mitglied werden

 

Der Mitgliedsbeitrag ist mit EUR 25,- pro Familie und Jahr bewusst niedrig angesetzt und hilft uns, viele Projekte umzusetzen.

 

Wir freuen uns besonders, wenn Sie Zeit finden, sich im Rahmen der APE zu engagieren und mitzuarbeiten, damit wir noch mehr Projekte umsetzen können.

 

Herzlichen dank für Ihre Unterstützung!

 

Unsere Bankverbindung wird Ihnen in der Bestätigungs-E-Mail nach der Registrierung mitgeteilt (wir veröffentlichen unser IBAN nicht mehr, da wir Ziel eines Betrugsversuchs waren).

Unsere Statuten

Download
Statuten APE
Version (DE)
Statuten-V1.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.5 KB

Schutz von persönlichen Daten

Über welche persönliche Daten verfügen wir und woher stammen sie?

Die persönlichen Daten, die uns zur Verfügung stehen, stammen aus folgenden Quellen:

  • Vom Lyzeum: es handelt sich um die persönlichen Daten zu deren Weitergabe an die Elternvereine Sie im Rahmen der Schulanmeldung zugestimmt haben.
  • Die Anmeldungen zur Mitgliedschaft, zu den Ateliers und zu anderen Veranstaltungen: es handelt sich um die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen und die für einen reibungslosen Ablauf dieser Aktivitäten benötigt werden.
  • Ihre E-Mails: Jedes Ihres E-Mails kann Informationen enthalten, die wir ausschließlich verwenden, um Ihnen zu antworten und zu helfen.
  • Unser Bankkonto: mit jeder Überweisung erreichen uns Informationen, die die Buchung identifizieren.

 

Wofür werden diese persönlichen Daten verwendet ?

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich und nur in dem Maß verwendet, als dies erforderlich ist, um unsere außerschulischen Aktivitäten durchzuführen und um unsere Informationspflicht wahrzunehmen.

 

Ihre persönlichen Daten werden grundsätzlich nicht weitergegeben, bis auf wenige Ausnahmen, in denen dies erforderlich ist. Zum Beispiel:

  • Versand unseres Newsletter: wir verwenden mailchimp, um unsere Newsletter zu versenden. Ihre E-Mail Adresse ist somit auf dieser Platform gespeichert.
  • Ateliers: die Animateure der Ateliers benötigen natürlich den Namen und die Klasse Ihres Kindes. Ihr Name, Ihre Telefonnummer sowie Ihre E-Mail-Adresse werden ihnen auch mitgeteilt, damit sie im Bedarfsfall mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.
  • Skirennen: die Namen und das Alter der Teilnehmer werden natürlich der Skischule mitgeteilt, die das Rennen mit der APE ausrichtet.
  • Die Delegierten der Eltern im Klassenrat: Ihr Name sowie Ihr E-Mail-Adresse werden den Delegierten jener Klassen mitgeteilt, in denen Ihre Kinder gehen, damit diese im Rahmen ihrer Tätigkeit als Delegierte mit Ihnen in Kontakt treten können.
  • Sie werden anderen Mitgliedern der APE nur in dem Maß weitergegeben, als dies erforderlich ist, um Ihnen zu helfen. 

Wie schützen wir sie ?

Alle persönlichen Daten werden auf einem Rechner gespeichert, der durch mehrere regelmäßig aktualisierte Anwendungen geschützt ist.

Alle Dateien sind mit einem Passwortschutz versehen.

Diese Daten stehen nur sehr wenigen Personen zur Verfügung, im Wesentlichen den Mitgliedern des Vorstands der APE zur Erfüllung ihrer statutenmäßigen Aufgaben. 

 

Wann werden die persönlichen Daten gelöscht ?

Alle Daten werden grundsätzlich zwölf Monaten nach dem Ende des Schuljahres gelöscht, in dem sie zuletzt verwendet wurden, außer natürlich die Informationen, die auf unserem Bankkonto gespeichert sind.

 

Haben Sie eine Frage ?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, sollten Sie weiterführende Fragen haben.