Morgen, am Dienstag, den 22.11. ab 15:30 Uhr, eröffnen wir die Guinguette Solidaire des LFV, die von den beiden Elternvereinigungen des LFV, der APE und der UPEL, in enger Zusammenarbeit mit dem Catering-Team des LFV betrieben wird!

Auf der Speisekarte stehen Bio- und Fair-Trade-Getränke, hausgemachte Snacks und saisonale Früchte für die Kleinen und die Großen.

In der Folge wird die Guinguette geöffnet sein:

- montags und freitags 15:45 bis 16:30 Uhr

- dienstags, mittwochs und donnerstags 8:00 bis 8:30 Uhr 

 

Vorherige Artikel : 

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer unseres Laternenfestes in Grinzing und an die freiwilligen Helfer der APE, die dieses Ereignis möglich gemacht haben. 

Das von der APE in Zusammenarbeit mit der Direktion und dem pädagogischen Team von Grinzing organisierte Laternenfest fand am 11. November endlich wieder statt.

 

Nachdem wir das berühmte Lied "Ich geh mit meiner Laterne" gehört hatten, gingen über 300 Schüler mit ihren Laternen, die von den jüngeren Schülern im Unterricht gebastelt worden waren, spazieren, bevor sie den Kinderpunsch der APE, die köstlichen Manalas der Bäckerei und Konditorei Parémi und die Manner-Waffeln probierten. 

Großer Herbst-Fotowettbewerb in Zusammenarbeit mit Canon Austria

 

 Die APE schlägt den Schülern der Grund-, Mittel- und Oberstufe vor, während der Herbstferien an einem Fotowettbewerb zum Thema Biodiversität teilzunehmen, um sie während der Ferien aus dem Haus zu locken und sie für all die Natur um sie herum zu sensibilisieren.

 

Um alles zu erfahren 

DYS MOI TOUT

Welche DYS-Störungen gibt es? Wie kann man sie erkennen?  Wie kann man dem Kind helfen, damit zu leben? ... die Fragen sind zahlreich und wir schlagen Ihnen vor, mehr darüber zu erfahren... Anlässlich des nationalen Tages der DYS-Störungen hat die APE beschlossen, Licht auf diese Lernstörungen zu werfen, von denen viele Kinder betroffen sind.

 

Wir erwarten Sie zahlreich zu dieser Konferenz über

über DYS-Störungen

 

Montag, den 17. Oktober, um 19 Uhr im Studio Molière.

Sie wird im Tandem moderiert von

Patricia Bois, Logopädin, und Séverine Lievin , Psychologin und Coach. 

Gute Nachrichten für die Workshops!

Anmeldungen sind ab Montag, dem 19. September 2022, ab 10.00 Uhr auf der APE-Website möglich. Rdv hier  

 Sie müssen kein Mitglied der APE sein, um Ihr Kind für einen Workshop anzumelden, aber Mitglieder werden bevorzugt berücksichtigt. Wie werde ich Mitglied? Es ist ganz einfach und kostet 25€ pro Familie und Schuljahr.

 

Und in diesem Jahr hat die APE ihre Anstrengungen verdoppelt, um Ihnen mehr und vielfältigere außerschulische Aktivitäten für mehr Kinder anbieten zu können. Von 5 Workshops im letzten Jahr sind wir dieses Jahr auf 16 gestiegen! 

  2 Workshops zur musikalischen Früherziehung in Grinzing für die Kindergartenkinder.

 

- Für die Grundschüler gibt es 8 Workshops am Mittwochnachmittag mit Neuheiten wie "Zirkuskunst" und "Gesang & Interpretation".

Der Workshop "Künstlerische Konstruktionen" wurde speziell für Erst- und Zweitklässler eingerichtet, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen.

Weitere Neuheiten wie die Workshops "Judo" und " Einführung in die Kampfkünste " werden nach 16 Uhr für Kinder der Grundschule angeboten.

 

- Für die Mittelschüler (Collège) werden in diesem Jahr drei außerschulische Aktivitäten eingeführt: Judo, Einführung in die Kampfsportarten und Schach.

 

Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie hier

 

NB: Aufgrund der großen Nachfrage sind die Anmeldungen zunächst auf einen Workshop beschränkt. pro Kind beschränkt. Bitte lesen Sie die Regeln, bevor Sie Ihre Kinder anmelden.

Willkommen auf der Website der APE!

Diese Woche beginnt das neue Schuljahr nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Mitglieder der APE, die bereits bei der Begrüßung der Neuankömmlinge am Samstag, den 3. September anwesend waren.

Wir heißen alle diese Familien in Wien herzlich willkommen!

und allen Mut und Erfolg für das neue Schuljahr! 

 

- Wir laden Sie am Sonntag, den 11. September ab 15:30 Uhr in den Liechtensteinpark ein, um sich bei einem gemeinsamen Imbiss mit den Beiträgen jedes Einzelnen kennen zu lernen.

 

- Sie wissen nicht, wie Sie Ihre Kinder beschäftigen sollen? Hier finden Sie die guten Tipps der Mitglieder der APE, um Aktivitäten zu entdecken, mit denen Sie sie beschäftigen können (Yoga, Fußball, Tanzen, Lesen,....).

 

- Für die Mittwochsworkshops für Grundschulen und Kindergärten , sind wir gerade dabei, die endgültige Liste mit dem LFV abzuschließen. Die Anmeldungen sind noch nicht geöffnet. Das Datum der Eröffnung wird in Kürze auf unserer Website und einen Tag vorher für die Mitglieder der APE bekannt gegeben.

Sie müssen sich einloggen und Ihr Kind online anmelden (da die Plätze begrenzt sind, empfehlen wir Ihnen, sich am ersten Tag der Anmeldefrist einzuloggen). 

Der Schulbeginn der Kinder rückt langsam aber sicher näher und die APE macht sich wieder an die Arbeit, um Ihnen das Leben leichter zu machen...

 

- Sie suchen eine Liste mit Schulmaterial oder einen detaillierten Kalender für den Schulanfang? Finden Sie sie, indem Sie hier klicken. 

 

- Für die Mittwochsworkshops für Grundschüler und Kindergartenkinder sind wir gerade dabei, die endgültige Liste mit dem LFV abzustimmen. Die Anmeldungen sind noch nicht geöffnet. Das Datum der Eröffnung wird in Kürze auf unserer Website bekannt gegeben. Sie müssen sich einloggen und Ihr Kind online anmelden (da die Plätze begrenzt sind, empfehlen wir Ihnen, sich am ersten Tag der Anmeldefrist einzuloggen).

 

- Sind Sie eine neue Familie im LFV? Wir heißen Sie herzlich willkommen! Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie uns eine E-Mail an bonjour@ape.wien schreiben, und besuchen Sie uns bei  am 3. September.

 

Freitag, 10. Juni - 120 Familien des Gymnasiums besuchten gemeinsam das Fußballspiel Österreich gegen Frankreich in der UEFA Nations League... Ein großer Moment des Teilens, der Freude und der Emotionen! 

Mit einer Zusammenkunft für die Fans von Les Bleus vor dem Spiel in der Casa Bleue und der Teilnahme am Fan Walk.

Vielen Dank an alle, die der APE bei der Organisation dieses Treffens ihr Vertrauen geschenkt haben


Sehr geehrte Eltern!

 

das gesamte Team der APE möchte Ihnen seinen herzlichsten Dank aussprechen!

Ihre große und großzügige Mobilisierung am Freitag- und Samstagmorgen hat es ermöglicht, eine enorme Menge an Spenden zu sammeln:

- Am Freitagabend konnte ein erster Karton mit Medikamenten an die Orthodoxe Kirche geschickt werden, um am Samstagmorgen in Gebiete mit großem Mangel gebracht zu werden. Die am Samstag abgegebenen Medikamente werden Anfang der Woche auf die Reise gehen.

- Das Äquivalent von 3 Kleintransportern voll mit Hygieneartikeln, Lebensmitteln, Windeln und Babynahrung, Tierprodukten, Taschen, Kleiderbügeln,... ging in Wien Messe an das vorübergehende Aufnahmezentrum für Ukrainer des Wiener Roten Kreuzes.

- 30 Rucksäcke werden an die ungarische Grenze gebracht für eine große Gruppe junger Teenager, die ohne ihre Eltern aufgebrochen sind und in einem Sportzentrum untergebracht sind.

- Alle Spielsachen, die ihr bei uns abgegeben habt, wurden an Jonathan und Clara Ebstein (in den Klassen 5e5 und CM2A) für ihre "Spielzeugsammlung von Kindern für Kinder" weitergeleitet. UND sie haben einen Teil davon bereits am Wochenende in der Unterkunft für neu angekommene ukrainische Flüchtlinge (Sport und Fun Halle Leopoldstadt) verteilt.

- 4 Kartons wurden der Sendung mit Hilfsgütern, die in der rumänisch-orthodoxen Kirche in Wien gesammelt wurden, hinzugefügt und am Sonntag an die Kirche in Chișinău in Moldawien gesendet. Diese Sendung wird von den Priestern an die ukrainischen Flüchtlinge verteilt, die sich derzeit in Moldawien befinden, sowie von der Kirche in der Ukraine selbst.

- Was die Kleidung und Schuhe betrifft, so werden diese bei der Caritas abgegeben.