Ergebnis der Meinungsumfrage zu den Februarferien

Liebe Eltern,

 

Wir möchten uns bei den rund 900 Eltern bedanken, die ihre Meinung zu der von der Lycée-Leitung gestellten Frage geäußert haben. 

 

Bitte beachten Sie, dass wir Mehrfachstimmen und nicht identifizierte Stimmen nicht berücksichtigen konnten. Es konnten auch nur die Eltern angeschrieben werden, die der Direktion ihr Einverständnis dafür gegeben hatten, uns ihre Kontaktdaten mitzuteilen.

 

Abgegebenen Stimmen: 932

Ungültige oder doppelte Stimmen: 89

Gültige Stimmen: 843

Für die Vorverlegung der Februarferien: 533 Stimmen, 63,2%

Für die Beibehaltung des geplanten Termins: 282 Stimmen, 33,5%

Ohne Meinung: 28 Stimmen, 3,3%

 

Bei der  Abstimmung im Schulgemeinschaftsausschuss (Conseil d’Etablissement) haben wir in Übereinkunft mit der UPEL die Meinungsvielfalt respektiert und gemäß dem Umfrageergebnis abgestimmt.

 

Das Conseil d’Etablissement in seiner Gesamtheit hat jedoch die Terminverschiebung für die Februarferien abgelehnt.

 

 


 

Die Generalversammlung hat am 12. November 2020 als Videokonferenz stattgefunden.

Dies ist Ihr neues APE-Team.